Besucherzähler - Website X5 Helpsite

Logo Schriftzug
Logo WSX5
Newsletter anmelden
Scan QR or Download Android App

Direkt zum Seiteninhalt

Besucherzähler

Scripte > Attachment

Einfacher Besucherzähler mit Reloadsperre

Besucherzähler, sind in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Webmaster und auch User möchten gern sehen, wie oft die Seiten besucht werden. Dieser Besucherzähler benötigt keine Datenbank, da die Werte in einer Datendatei ".csv" gespeichert werden. Werden mehrere Zähler eingesetzt (z. B. für Seitenaufrufzählungen), empfiehlt sich die direkte Einbindung des Codes. Dabei muss nur beachtet werden, dass die Datendateien verschieden benannt werden, z. B. zdatei1.csv, zdatei2.csv, usw. Der Vorteil einer Einbindung per <php include... > ist, dass eine Änderungen nur an einer Datei ausgeführt werden muss. Der Ordner und Dateiname werden dazu im Skript entsprechend eingetragen. Der Zähler kann komplett farblich der Homepage angepasst werden. Breite des Zählers, Schriftgröße und Zeilenabstände sind ebenfalls anpassbar. Die Konfiguration ist den Verhältnissen im Code anzupassen!
ZIP-Datei in ein beliebiges Verzeichnis auf dem PC entpacken und das Verzeichnis "wsX5Obj" auf den Webserver in das Root-Verzeichnis kopieren. HTML-Code in den BODY-Bereich <body>...</body> der aufrufende Datei einfügen.
Eine demo.php ist beigefügt, die zum Test in das Root-Verzeichnis des Webservers kopiert werden kann.
Aufruf: "http://www.domain.tld/demo.php". Die aufrufenden Dateien müssen die Dateiendung .php aufweisen.
Download Button
Downloads:
Heute: 4
Gestern: 2
Gesamt: 10249
User online: 1

Rekord: 14

Der Zeilenvariante lässt sich auch im Footer der Homepage gut einfügen, der Code sollte dann angepasst werden.

Heute: 4  |  Gestern: 2  |  Gesamt: 10249  |  User online: 1  |  Rekord: 14
Code für den <BODY> Bereich
Blockvariante:
<?php include("wsX5Obj/Obj162_0/counter_ver.php"); ?>

Zeilenvariante:
<?php include("wsX5Obj/Obj162_0/counter_hor.php"); ?>

Alternativ kann auch der Inhalt der Datei "counter_ver.php" bzw. "counter_hor.php" direkt eingefügt werden.
Code Datei "counter_ver/hor.php "
<?php
### Blockversion ###
// Globale Einstellungen
$zeit = time();
$datum=date("d.m.y");
$uhrzeit=date("H:i:s");
// Wie lange dauert die Sperrzeit
$sperrzeit=600;
$neuladen=600;
// Dateiname, in welcher die Werte gespeichert werden
$filename="wsX5Obj/Obj162_0/zdatei.csv"; // kann auch anders lauten
$zeile = file($filename);
//***********************************************************************************************//
// Ausgabe Einstellungen (bei horizonal muss angepasst werden)
$Textausrichtung = left;      // Ausrichtung Text: left, center, right
$Blockausrichtung = 280;      // Abstand Block vom linken Seitenrand in px
$RahmenJN = 1;                // 0 = ohne Rahmen , 1 = mit Rahmen
$Rahmenstaerke = 1;           // Rahmenstärke in Pixel
$Rahmentyp = 'solid';         // Rahmenart: solid, dashed, double, dotted, outset, groove
$Rahmenfarbe= '#7C6031';      // Rahmenfarbe, # nicht vergessen
$Rahmenabstand= 15;           // Abstand Rahmen zum Text in Pixel
$Hintergrundfarbe='#EEF6E9';  // Hintergrundfarbe, # nicht vergessen, keine = none
$Schriftart = 'arial, helvetica, sans-serif';   // Schriftart
$Schriftgroesse = 12;         // Schriftgrösse in Pixel
$Schriftstaerke = normal;     // Schriftstärke: normal, bold, bolder
$Schriftfarbe ='#000000';     // Schriftfarbe, # nicht vergessen
$zaehlerbreite = 120;         // Zählerbreite:  0 = automatische Breite, > 0 = Breite in Pixel
$Zeilenhoehe = 130;           // Abstand der Textzeilen in Prozent
//*************************************************************************************************//
// Ab hier nichts mehr ändern
$ip = getenv(REMOTE_ADDR);
$eintrag=$zeit."#".$ip."\n";
$setzeDatum=0;
$zaehler=0;
foreach($zeile as $sperre)   {
$arraysp = explode("#",$sperre);
if($ip==rtrim($arraysp[1]) & $arraysp[0] > $zeit -$neuladen) {
$vorhanden=1;
}
}
foreach($zeile as $wert)  {
$array = explode("#",$wert);
if($array[0]=='datum'& rtrim($array[1])!=$datum) {
$setzeDatum=1;
}
if($vorhanden!=1)  {
if($array[0]=='heute') {
if ($setzeDatum==0) {
$heute=rtrim($array[1])+1;
}
else {
$heute=1;$gestern=rtrim($array[1]);
}
}
if($array[0]=='gestern'& $setzeDatum==0) {
$gestern=rtrim($array[1]);
}
if($array[0]=='gesamt') {
$gesamt=rtrim($array[1])+1;
}
}
else {
if($array[0]=='heute') {
if ($setzeDatum==0) {
$heute=rtrim($array[1]);
}
else {
$heute=1;$gestern=rtrim($array[1]);
}
}
if($array[0]=='gesamt') {
$gesamt=rtrim($array[1]);
}
if($array[0]=='gestern'& $setzeDatum==0) {
$gestern=rtrim($array[1]);
}
}
}
$fpwrite = fopen($filename , "w");
fwrite ($fpwrite, "datum"."#".$datum."\n"."heute"."#".$heute."\n"."gestern"."#".$gestern."\n"."gesamt"."#".$gesamt."\n".$eintrag, 750);
fclose($fpwrite);
$fpanhaengen = fopen($filename , "a");
foreach($zeile as $useronline)   {
$arrayuseronline = explode("#",$useronline);
if($arrayuseronline[0] > $zeit -$sperrzeit & $ip!=rtrim($arrayuseronline[1])) {
fwrite ($fpanhaengen,$useronline, 750);
}
}
fclose($fpanhaengen);
$zOnline = file($filename);
for($x=0;$x<count($zOnline);$x++) {
$zaehler=$zaehler+1;
}
foreach($zeile as $wert) {
$array = explode("#",$wert);
if($array[0]=='datum'& rtrim($array[1])!=$datum){
$setzeDatum=1;
}
if($vorhanden==1){
if($array[0]=='heute' & $setzeDatum==0){
$heute=rtrim($array[1]);
}
if($array[0]=='heute' & $setzeDatum==1){
$heute=1;$gestern=rtrim($array[1]);
}
if($array[0]=='gesamt'){
$gesamt=rtrim($array[1]);
}
if($array[0]=='gestern'& $setzeDatum==0){
$gestern=rtrim($array[1]);
}
if($array[0]=='rekord'){
$rekord=rtrim($array[1]);
}
}
else {
if($array[0]=='heute'& $setzeDatum==0){
$heute=rtrim($array[1])+1;
}
if($array[0]=='heute'& $setzeDatum==1){
$heute=1;$gestern=rtrim($array[1]);
}
if($array[0]=='gestern'& $setzeDatum==0){
$gestern=rtrim($array[1]);
}
if($array[0]=='rekord'){
$rekord=rtrim($array[1]);
}
if($array[0]=='gesamt'){
$gesamt=rtrim($array[1])+1;
}
if ($heute > $rekord){
$rekord = $heute;
}
}
}
$fpwrite = fopen($filename , "w");
fwrite ($fpwrite,"datum"."#".$datum."\n"."heute"."#".$heute."\n"."gestern"."#".$gestern."\n"."rekord"."#".$rekord."\n"."gesamt"."#".$gesamt."\n".$eintrag, 750);
fclose($fpwrite);
$rahmenwerte='';
if ($RahmenJN != 0) {
$rahmenwerte = ' border: '.$Rahmenstaerke. 'px '.$Rahmentyp. ' ' .$Rahmenfarbe.';';
}
$breitevorgabe='';
if ($zaehlerbreite != 0) {
$breitevorgabe= ' width:'.$zaehlerbreite.'px;';
}
echo '
<div align="'.$Textausrichtung.'" style="margin-left: '.$Blockausrichtung.'px; font-family: '.$Schriftart.'; font-size: '.$Schriftgroesse.'px; color: '.$Schriftfarbe.';  background-color: '.$Hintergrundfarbe. '; '.$rahmenwerte.$breitevorgabe.' height:auto; font-weight: '.$Schriftstaerke.'; padding: '.$Rahmenabstand.'px; line-height: '.$Zeilenhoehe.'%">
Heute: '.$heute. ' <br>
Gestern: '.$gestern. ' <br>
Gesamt: '. $gesamt .' <br>
User online: '.$zaehler=$zaehler-4 .' <br>
<hr>
Rekord: '.$rekord.' <br>
</div>';
?>

bei Zeilenausgabe:
Heute: '.$heute. ' &nbsp;|&nbsp;
Gestern: '.$gestern. ' &nbsp;|&nbsp;
Gesamt: '. $gesamt .' &nbsp;|&nbsp;
User online: '.$zaehler=$zaehler-4 .' &nbsp;|&nbsp;
Rekord: '.$rekord.'
Feedbacks zu ""
5 Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 153.0/5
Admin-Antwort
2020-02-11 09:02:54
Hi Pedro, wenn Du die zdatei meinst, es ist egal wie diese benannt wird. ImKonfig-Bereich wird der Name definiert. Du solltest nur daran denken (ich vermute Du willst verschiedene Seiten zählen lassen), dass die Einbindung per include zwar auch möglich ist, aber ich empfehle den Code direkt im BODY einzufügen, da sonst jede Datei namentlich anders lauten muss. Empfehlung per include dann: counter_1.php und count1.csv. Gruß Mario
Pedro
2020-02-11 08:46:06
Alles gut und läuft. Kann man die zdai auch anders benennen. Vielen Dank, Pedro
Admin-Antwort
2018-12-09 13:56:56
Ich glaube habe schon den Fehler geshen. Der Counter ist auf dem Server: http://www.tus-hemdingen-bilsen.de/wsX5Obj/Obj162_0/counter_block.php Nur Deine Homepage, da wo er zu sehen sein soll, muss die Endung .php haben. Deine Startseite ist eine index.html und muss nur auf index.php umbenannt werden. Nun weiß ich nicht, wie Du Deine Seiten verwaltest, ob das ein Programm automatisch auf .php alles anpassen kann, da die Umbenennung ja Auswirkungen auf das gesamte Menü hat.
2018-12-09 12:52:48
Hallo Ich versuche krampfhaft den PHP-Code in unsere Homepage einzubinden und ich komme zu keinem Ergebnis. Der Ordner "wsX5Obj" ist direkt ins Root Verzeichnis der Hompage kopiert und die Datei der Blockvariante an die Stelle, wo der Counter zu sehen sein sollte, aber man sieht nichts. Welchen Fehler mache ich? Mit freundlichen Grüßen Andreas Sichting
W.Bolm
2018-10-30 09:14:31
Guten Morgen, ich habe den Besucherzähler ausprobiert aber leider klappt er bei mir nicht. Wo könnte der Fehler liegen? MfG W.Bolm
Vielen Dank für Dein Feedback.
Logo Host Europe
Button Spenden

© 2009 - 2020





Besucher Statistik
» 1 Online
» 90 Heute
» 1 Gestern
» 974 Woche
» 283 Monat
» 43019 Jahr
» 513687 Gesamt
Record: 1679 (15.02.2020)
Gesamt Downloads:
Hosting by
Zurück zum Seiteninhalt