Hinnendahl Gästebuch - Website X5 Hilfe - Die Helpsite

Logo Schriftzug
Logo WSX5
Newsletter anmelden
Scan QR or Download Android App
Direkt zum Seiteninhalt

Hinnendahl Gästebuch

Tutorials
PHP Gästebuch Script von Hinnedahl in Website X5
Der Skript-Entwickler Holger Hinnendahl ist für mich persönlich einer der Besten die man im Netz finden kann.
Leicht verständlich und logisch aufgebaut, leicht auch in die Homepage zu integrieren.
Für Website X5 Nutzer (und auch andere) trotzdem noch eine kleine Anleitung:

Das Gästebuch von der Webseite Hinnendahl downloaden und ZIP-Datei entpacken.
Dieses Tutorial bezieht sich auf den Einbau der Gästebuch Pro-Version, die ich auch empfehle. Für die Standard-Installation ist der Ablauf identisch, jedoch weichen einige Pfad-/Datei-Bezeichnungen ab. Diese sind dann entsprechend anzupassen.

Das Gästebuch-Skript kommt ohne MySQL Datenbank aus.
Download Button
x aufgerufen!
Nach dem Entpacken findet ihr einen Ordner mit dem Namen "guestbook".
Diesen Ordner „guestbook“ per FTP ohne Änderung auf den Server kopieren, da wo sich auch ein Ordner namens "res" befindet.
Den Ordner "guestbook" auf dem Server öffnen. Darin befindet sich ein Unterordner „data“. Diesen die Schreibrechte 777 geben, mit allen Dateien darunter.
Gästebucheintrag erstellen
Im Ordner guestbook befindet sich auch eine Datei „settings.php“.
Diese zum bearbeiten öffnen und diesen Eintrag:

$charset = "iso-8859-1";

ändern auf

$charset = "utf-8";


Weiter darin die Zeilen anpassen:

Gästebucheinträge anzeigen

$admin_gb = "Admin"; // Dein Admin Username)
$pass_gb = "1234"; // Dein Admin-Passwort)
$ihr_name = "Max Mustermann"; // Dein Name oder Deine Pagebezeichnung, egal)
$ihre_email = "max@domain.tld"; // Deine Mail, wo Du die Info über neue Einträge erhältst)
$ihre_website = "http://www.doamin.tld"; // nur Deine URL abändern)

Öffne Website X5 und erstelle Deine Seite Gästebuch, öffne diese Seite nicht sondern gehe gleich oben rechts auf das Symbol „Eigenschaften“ der Seite, dann auf Reiter „Erweitert“.
Stelle das Dateinamenformat auf „php“ um.

Gebe bei „Benutzerdefinierter Code“ Wahl „Vor dem <HTML> Tag“ diesen Code ein:

<?php session_start(); ?>

Bleibe bei diesen Einstellungen und gebe bei „Benutzerdefinierter Code“ Wahl
Vor dem </HEAD> Tag“ diesen Code ein:

<link href="guestbook/gbstyle.css" rel="stylesheet" type="text/css" media="screen" />

Eigenschaften der Seite

Öffne jetzt Deine erstellte Gästebuchseite in der Sitemap, erstelle darin ein HTML-Objekt und gebe folgenden Code ein:

<?php $script_pfad="guestbook/"; require $script_pfad."gbook.php"; ?>

Richte nun das Objekt mit dem 4. Symbol von links „Ausrichtung Zelleninhalt“ auf Oben und Links aus.
Fertig. Lade zum Deinem Webspace hoch.

Das Gästebuch müsste nun sichtbar sein und Du kannst über den Adminzugang den Eintrag von Hinnendahl löschen und einen ersten eigenen erstellen. Die Admindaten hattest Du bereits am Anfang geändert/eingegeben.
Den Zugang zum Admin-Bereich erhälst Du in der Pro-Version über den Link: http://www.domain.tld/guestbook.php?action=admin
und hier gehts zum Gästebuch.
Feedbacks zu ""
Kein Kommentar
Vielen Dank für Dein Feedback.
Logo Host Europe
Button Spenden

© 2009 - 2019





Besucher Statistik
» 2 Online
» 26 Heute
» 203 Gestern
» 450 Woche
» 2450 Monat
» 137367 Jahr
» 465123 Gesamt
Record: 2382 (29.03.2019)
Gesamt Downloads:
Hosting by
Zurück zum Seiteninhalt